1-2 Haarfrei

1-2 HAARFREI & mehr

Schulte-Möntingstr. 3
33378 Rheda-Wiedenbrück

Tel: 05242 / 57 83 33 0
E-Mail: info@1-2haarfrei.de

 

Häufige Fragen
zum Abnehmen mit Ultraschall

Antworten zur stabilen Kavitation

Was ist stabile Kavitation?

Bei der stabilen Kavitation handelt es sich um eine für die medizinische Kosmetik neu entwickelte Technik, die man als Überlagerung von Ultraschall- und Druckwellen bezeichnen kann. Durch diese Überlagerung ist es möglich, Fettzellen so in Schwingung zu versetzen, dass deren "Schutzhülle" die Zellmembran durchlässig wird und das in der Zelle eingelagerte Fett in das Zellzwischengewebe austreten kann. Von dort aus wird es über das Lymphsystem "entsorgt". Übrig bleibende Zellfragmente werden von den Makrophagen ebenso "entsorgt. Bisher war dies mit keiner Technik möglich außer mit dem doch mit Risiken behaftete operativen Eingriff der Fettabsaugung. Nunmehr ist dies auch ohne operativen Eingriff möglich.

Was müssen Sie tun?

Ihre Mithilfe ist allerdings auch gefragt. Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch durch unser hierfür ausdrücklich quailifiziertes Institut wird zunächst einmal festgelegt ob und wie "Ihre Problemzone" behandelt werden kann. Ihre Ernährung während der Behandlungszeit wird auf den glykämischen Index umgestellt und muss für diese Zeit eingehalten werden, um die Einlagerung des freigesetzten Fettes an anderer Stelle zu verhindern. Spezielle Wirkstoffe, die die Fettverbrennung unterstützen und Ihnen bei der speziellen Ernährung eine große Hilfe sind, werden für Sie zusammengestellt. Zusätzlich ist es wichtig das Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen.

 

Worauf sollten Sie achten?

Die stabile Kavitation ist  ein noch neues Verfahren. Wenden Sie sich nur an hierfür speziell qualifizierte Institute, die Ihnen die Sicherheit geben, dass alle Faktoren die diese Behandlung erfordert, in Ihrem Sinne auch Anwendung finden. Qualifizierte Institute erkennen Sie an der Begleitung rund um Ihre ganz persönliche Problemstellung. Vom Vorgespräch über die Ernährung, Dokumentation, begleitenden Wirkstoffen, die Behandlung, bis hin zum folgenden Hinweis:

Auch die stabile Kavitation ist wie eine Fettabsaugung kein geeignetes Mittel zur Gewichtsreduktion sondern ist geeignet für die Beseitigung von umschriebenen Problemzonen an den oben beschriebenen Körperbereichen.

Aber auch Personen, die nach einer Fettabsaugung feststellen mussten, dass Unregelmäßigkeiten Dellen oder Asymetrien vorhanden sind, können ebenso von der stabilen Kavitation profitieren. Durch diese sanftere Methode können Operationen vermieden werden und bei vielen dieser Problemstellungen können kleine unschöne Erscheinungen nachbearbeitet werden.